headerearly2014 Tiere in Costa Rica – Teil 1 / Braunpelikan | EARLYBIRD SURFHOUSE

Tiere in Costa Rica – Teil 1 / Braunpelikan

tierwelt in costa rica / pelikan

Pelecanus occidentalis / Braunpelikan:

Der Pelikan gehört zu den grössten flugfähigen Vögeln der Erde. Sie leben an den Küsten von Nord-, Mittel- und Südamerika und ernähren sich hauptsächlich vom Fisch.
Seine Fangtechnik unterscheidet sich allerdings wesentlich von der seiner Verwandten. Er hält im Gleitflug, ca.10-20m über dem Wasser, Ausschau nach Beutetieren und stürzt sich dann stosstauchend auf sie hinunter.
Das Tauchen bzw. die Technik wird nicht vererbt, die Jungvögel müssen es erst lernen.
Nahrungsmenge pro Tag: ca.1,2kg oder 10%-25% des Körpergewichtes

animals in costa rica / pelican
Braunpelikane sind sehr gesellige Vögel. Ihre Nesten bauen sie auf Sträucher oder Bäumen. Beide Elternvögel brüten die Eier aus, wobei sie sich in Schichten von mehreren Stunden abwechseln.

Pelikane allgemein: Sie sind ausgezeichnete Thermiksegler und ausdauernde Flieger. Pelikane können 24h ohne Pause fliegen und dabei bis zu 500km zurücklegen.
Die Fluggeschwindigkeit kann 56km/h betragen, ihre Flughöhe über 3000m.
Pelikane können bis zu 31 Jahre alt werden.

wildlife in costa rica / pelicans